Presse­information
VHV / Hannover, 14. Februar 2021

Erster digitaler VHV Bautag 2021

Bauunternehmen, Bauhandwerker, Architekten und Bauingenieure haben am 18. Februar die Möglichkeit, am ersten digitalen Bautag der VHV teilzunehmen.

Gemeinsam mit Verbänden der Bauwirtschaft veranstaltet die VHV seit rund 20 Jahren die VHV Bautage. In diesem Jahr wird es zum ersten Mal einen digitalen VHV Bautag geben. Am 18. Februar lädt die VHV die gesamte Baubranche von 09:30 bis 12:45 ein, an den Vorträgen rund um das Thema Bau teilzunehmen und den Experten Fragen zu stellen. Für Bauunternehmen, Bauhandwerker, Architekten und Bauingenieure ist es eine Möglichkeit, Neuigkeiten rund ums Bauen zu erfahren. Zehn Experten referieren zu unterschiedlichen Themen, wie beispielsweise zum Umgang mit Störungen im Bauablauf, zur Architektenvollmacht bis hin zum neuen Gebäudeenergiegesetz.

 

Agenda

Uhrzeit     

Vortrag

09:30 – 09:40 Uhr

Begrüßung und Ablauf des digitalen Bautages

Was erwartet Sie heute?

Grußworte der VHV Versicherung Christian Schattenhofer, VHV

09:40 – 09:55 Uhr

Grußworte des Deutschen Baugewerbe

Felix Pakleppa, Zentralverband des deutschen Baugewerbes – Hauptgeschäftsführer

09:55 – 10:10 Uhr

Grußworte der Deutschen Bauindustrie

Inga Stein-Barthelmes, Hauptverband der deutschen Bauindustrie

Geschäftsbereichsleiterin Politik, Kommunikation und Presse

10:10 – 10:25 Uhr

„Behinderung und gestörter Bauablauf - was tun, wenn es nicht rund läuft auf der Baustelle?“

Prof. Dr. Günther Schalk, TOPJUS Rechtsanwälte

10:30 – 10:45 Uhr

Die nicht eindeutige Architektenvollmacht – das unterschätzte Risiko der persönlichen Haftung für Nachträge

Markus Cosler, Delheid Soiron Hammer - Rechtsanwälte

10:50 – 11:10 Uhr

Aktueller Stand der Mantelverordnung

Gregor Franßen, KOPP-ASSENMACHER & NUSSER Rechtsanwälte

11:15 – 11:25 Uhr

Pause

11:25 – 11:45 Uhr

New Work – Antworten auf die Herausforderungen unserer Zeit

Claudia Roggenkämper, HPP Architekten

11:20 – 12:10 Uhr

Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG)

Andre Hempel, Bundesministerium des Inneren für Bau- und Heimat

12:15 – 12:35 Uhr

Erwartungen für die Baukonjunktur nach der Krise

Michael Halstenberg, Rechtsanwalt

12:40 – 12:50 Uhr

Ausblick auf das Jahr 2021

Vorstellung des Bauschadenberichtes im Tiefbau

Digitales Angebot der VHV

Heike Böhmer, Institut für Bauforschung

Christian Schattenhofer, VHV

Kostenlos anmelden unter: www.vhv-bauexperten.de/bautage2021

Pressematerialien zum Download
2021-02 PI VHV Bautage 2021.pdf
Janine Bollhorst
Pressesprecherin Komposit
0511-907-48 07Email